Skip to content

Château de Figuières Tempus Rouge

Eher rubinrote Farbe, aromatisch mit mediterranenen Stil braucht Tempus etwas Zeit, um sich voll zu entfalten.
Tempus verkörpert die Philosophie des Weinguts: Naturbelassenheit und Komplexität.
Das ist vor allem das Credo von Sébastien Martin, erfahrener Önologe, der mehrere Jahre mit Jean Marc Lafage zusammengearbeitet hat.

Ajouter au devis

Château de Figuières Tempus Rouge

,

Da, wo die Zeit still steht, am Fuße eines Feigenbaums

Inscrivez vous pour voir le prix

3600 vorrätig

Château de Figuières Tempus Rouge
Origines
Région :
Appellation :
Caractéristiques
Cépages : ,
Type de sol : , ,
Vendanges :
Elevage :
Type de bouchon :

Détails techniques

Terroir

Mergeliger Kalkstein mit Kalksteingeröll.

Cépage(s)

70% Grenache, 30% Syrah. Durchschnittliche Erträge 30 Hl/Ha = 4000 Flaschen pro Hektar.

Vinification

Halblange Vinifizierung, mit Temperaturkontrolle, Keine Delestage, sondern nur etwas Umpumpen und Pigeage. Assemblage und Ausbau in Betontanks Nach der Abfüllung reift Tempus mindestens 18 Monate in den Kellern des Weinguts.

Rubinrote Farbe mit granatroten Reflexen. Die Nase ist beim Öffnen der Flasche leicht verschlossen, nach der Belüftung drängen sich die würzigen Aromen von Garrigue, Rosmarin und schwarzen Früchten, Feige und Sauerkirsche, weit auf. Der Gaumen ist rund, die Tannine straff und fein mit einem Abgang, der von Mineralität und Salzigkeit getragen wird, typische Merkmale des Terroirs von La Clape.

Ein außergewöhnliches Terroir auf mehr als 170 Metern Höhe, eingebettet in das Herz der Garrigue und ein durch das Clape-Massiv geschützter Naturraum, nur wenige Kilometer vom Mittelmeer entfernt, hier ist
Sébastien Martin ebenso auf der Suche nach Perfektion in der Weinbereitung, um das Potenzial des Terroirs zu enthüllen, wie auf die Natur zu achten, um die schönsten Trauben zu ernten.

Figuière ist ein einzigartiger Ort, 70 Hektar an einem Stück, an der Spitze des Clape. Das Weingut hat schon immer existiert, aber nach der Reblaus sind die Weinberge zu Weideland für Schafe geworden. Aus diesem ehemaligen Schafstall auf dem Plateau von La Clape wurden erst 1980 wieder Reben gepflanzt. Liebhaber von ungewöhnlichen Orten und leidenschaftlicher Weinliebhaber, seit 2015 ist Château de Figuière im Besitz von Alain Bovis.

Voir aussi

Ce vin vous intéresse ?

Besoin de déguster pour commander, demandez à recevoir un échantillon.

X

Demandez votre échantillon dés aujourd'hui !

Château de Figuières Tempus Rouge 2018 | Vin Rouge #Wines4pro

Contactez-nous

Nom